Musik/ Kirsch und Kern

Singer- Songwriter

Balladen

Neue Volxmusik

Musik ohne Passierschein zwischen den Genregrenzen

Kirsch und Kern (Doris Kirschhofer und Sigrid Gerlach) zaubern bunt schimmernde Klangwelten und lassen das Publikum eintauchen in eine freie Welt voller Möglichkeiten.

Zwei außergewöhnliche Stimmen, zwei Akkordeons und sinnlich-freche Poesie ergeben eine Vielfalt an Tönen, Emotionen und Gedanken. Von tiefsinnig bis unsinnig bis schwarz humoresk. Monumentale Melodiebögen wechseln ab mit zerbrechlich filigran klingenden Sound-Landschaften und poetischen Texten. Ein facettenreiches Klangkarussell.

Stimmlich…

öffnet Doris alle Tore zur Welt. So wechselt sie oft unversehens vom Balladengesang zum Obertongesang, vom Kehlkopfgesang (Untertongesang) zum Jodeln oder Sprechgesang. Innovativ und zeitgenössisch, wobei sich Unbekanntes mit Gewohntem vermengt. 

Sprachliche Grenzen…

werden gesprengt und verschiedenste Kulturen und Sprachen gemischt: Dialekt, Hochdeutsch, Englisch, Französisch, Phantasiesprache… Somit wird der Inhalt mal intellektuell, mal intuitiv erfasst und lässt den Zuhörer in seine eigene Welt abtauchen.

Durch das Zusammenspiel von Doris‘ und Sigrids Stimmen und Akkordeons beginnen Obertöne zu flirren und Untertöne zu vibrieren. Lyrics, Balladen, Jodelklänge und Instrumente schaukeln sich auf zu einem einzigartigen Klangerlebnis. Mal feurig leidenschaftlich, dann wieder melancholisch verspielt, frech, tiefgründig, zärtlich.  

Erlebbar im NEUEN PROGRAMM „Amor rumort“ von KIRSCH UND KERN:

AMOR RUMORT. Eine bittersüße Liebeserklärung an das Leben.

Amor rumort: Kirsch und Kern

Presse

„Es war ein unvergleichlicher und bezaubernder Abend mit Doris Kirschhofer und Sigrid Gerlach, alias Kirsch & Kern – voll von Poesie, geistreichen Wortspielereien und musikalischen Überraschungen!“ Claudia Karner, freie Autorin

„Doris Kirschhofer überschreitet die Grenzen der menschlichen Stimme und arbeitet mit allen Lauten, die eine Kehle hervorbringen kann. Sie verbindet Experimentierlust, Musikalität und gekonntes Songwriting mit Poesie. Die Musik hat einen wunderbaren Grundton aus Spaß, Skurrilität, Zärtlichkeit, Sinnlichkeit, Tiefgründigkeit und Leichtigkeit zugleich.“

Jürgen Maurer/ Burgtheater

„Doris Kirschhofer hat ein feines Gehör und Gespür für die Musik, sie schält sie durch Verdichten und Vertonen heraus, etwa die Rhythmen, die in den Worten schlafen. Zudem beherrscht sie die für Frauen extrem seltene Kunst des Oberton-Gesangs und des Unterton-Gesangs. Bodenständiges wird zur Poesie, hebt ab und der Zauber wirkt, bevor man sich’s versieht. Ihre Lieder zeichnen sich durch feine Ironie aus, ein Federbett aus Humor und anspruchsvollen Arrangements.“

Mirjam Jessa, ORF

„Sigrid Gerlach beeindruckt am Akkordeon mit Virtuosität. Sie ist immer dann gefragt, wenn es ums Überschreiten von Grenzen zwischen sogenannter U- und E-Musik geht. So ist sie im Libertango ebenso zu Hause wie im französischen Chanson oder in der Theatermusik.“

Diana Oberreiter/ Drehpunkt Kultur

Sigrid Gerlach beherrscht viele musikalische Genres – vom Chanson über Tango und Wienerlied bis zur improvisatorischen Begleitung – und bringt dadurch einen Erfahrungsschatz in „Kirsch und Kern“ ein, den ihr so schnell keine streitig machen kann. Zart und einschmeichelnd, kraftvoll und dynamisch, opulenter Klangteppich und federleichte Zwischentöne – immer trifft ihr Akkordeonspiel ins Herz wie ein Pfeil aus Amors Köcher. Diese aufregende, sinnliche Mischung harmoniert mit der Stimme und dem musikalischen Ideenreichtum von Doris Kirschhofer auf wunderbare Weise.

Claudia Karner, freie Autorin

Videos

Fotos

Poesie

Amor am Moor

 

Am Moor hab ich die Sonnenstrahlen eingefangen

und mich mit Blütenblättern voll behangen.

Da fand ich einen Pilz, den hab ich gleich genossen,

doch plötzlich ist die Wirkung mir ins Blut geschossen:

Paradiesisch aphrodisisch, wie besoffen

hat Amor hat mich ins Herz getroffen!

 

Ach hätt ich das gewusst, bevor ich ihn gegessen,

hätt ich den Pilz in winzigkleine Teilchen gleich vermessen

und diese dann in alle Welt versendet.

Wie schön – – –

die ganze Welt wär nun von Amors Elixier verblendet!

 

© Doris Kirschhofer

Deine Flügelspitzen 

küss ich im Sitzen

und im Liegen.

Und wenn ich tot bin,

lieb ich dich im Fliegen

auf Wolke Sieben

und wringe diese aus  

um Himmels Willen

um deinen Durst bei Bedarf

mit Regentropfen zu stillen. 

 

© Doris Kirschhofer

About us

Doris Kirschhofer ist Musikerin, Sängerin/ Interieur Designerin/ Artistin/ Dozentin an der Sportuniversität Salzburg

Sie arbeitete mit André Heller, war mit dem New Pickle Circus aus San Francisco auf USA-Tournee, hatte Engagements beim Circus Roncalli, am Burgtheater Wien sowie beim „Jedermann“ bei den Salzburger Festspielen. An der Sportuniversität Salzburg lehrt sie seit vielen Jahren Zirkuskünste.

Mit der Gruppe “Xong“ und dem Duo „Kirschhofer“ und sie gab Konzerte im Bereich Neuer Volxmusik und elektro-alpiner Ethnopop.

Die vielseitige Künstlerin ist zudem als Interieur Designerin gemeinsam mit Traktor 41 tätig.

Seit den letzten Jahren ist Doris Kirschhofer als Musikerin und Schauspielerin gemeinsam mit Anita Köchl mit „Besuchszeit“ von Felix Mitterer erfolgreich.

2021 gründete Doris mit Sigrid Gerlach das Musikduo KIRSCH UND KERN.

Engagements:

Salzburger Festspiele,  Burgtheater Wien, Tournee mit André Heller, USA Tournee mit New Pickle Circus, Circus Roncalli, New York Festivals, Los Angeles Festival,
 Cleveland Theatre, San Francisco Theater, Phoenix Theatre,
 Expo Hannover, Theaterhaus Stuttgart, lawine torren, Cataracts,
 Theater Ecce, Landestheater Salzburg, Wiener Festwochen, Schauspielhaus Salzburg, kleines theater salzburg, Fest zur Festspieleröffnung Salzburg u.v.m.

Sigrid Gerlach ist Akkordeonistin, Sängerin, Bühnenmusikerin und Musikpädagogin an der Musikschule Bad Reichenhall und Traunwalchen.

Sie ist seit 25 Jahren bei den Salzburger Formationen Libertango und dem Lebeau-Trio die Frau am Akkordeon. 

Seit 1996 hat sie zahlreiche Theaterproduktionen auf der Bühne und im Orchester beim Salzburger Landestheater, Schauspielhaus Salzburg und beim kleinen theater salzburg begleitet.

Sie hatte mehrere Engagements beim Mozarteum-Orchester. Ebenso entstanden viele Projekte mit Schauspielern, u.a. „Schmähtandler“ mit  der Schauspielerin Elisabeth Nelhiebel sowie eine Zusammenarbeit mit dem Theater YBY.   Bei Otto Lechners „Wiener Ziehharmonikern“ spielte Sigrid von 2012 bis 2016. Bei Georg Clementis „Zeitliedern“ war sie von 2010 bis 2018 Akkordeonistin und Komponistin.

2021 gründete Sigrid mit Doris Kirschhofer das Musik-Duo KIRSCH UND KERN.

Engagements:

Salzburger Landestheater, Schauspielhaus Salzburg, kleines theater salzburg, Jazzfestival Saalfelden, Akkordeon-Festival Wien, Bardentreffen Nürnberg, Jazz&The City Salzburg, Fest zur Festspieleröffnung Salzburg u.v.m. Gastspiele und Konzerte in Österreich, Spanien, Norwegen, Marokko, Frankreich, Italien, Deutschland, Australien u.v.m.

Termine

AMOR RUMORT. Eine bittersüße Liebeserklärung an das Leben.

PREMIERE: 18.09. und 24.09.2021 um 19h30 im OFFtheater Salzburg

12. 11. 2021, 19h  im Kulturcafé Maislinger, Bad Goisern

UPCOMING DATES:

10.12. St. Pölten Kulturhaus Wagram – cancelled / lockdown!

11.12. Chiemsee Kulturraum Prien – cancelled / lockdown!

12.12. Anif Kultur 

https://www.kultur-anif.at/veranstaltungen/geschichten-rund-um-die-rauhnaechte-gestaltet-vom-erzaehlkreis-anif/

25.02.2022 Posthof Linz

https://www.posthof.at/programm/programm/article/kirsch-und-kern/


Impressum

Impressum

Kontakt:

Doris Kirschhofer
Seekirchen/Österreich
info@kirschhofer.com

Angaben gemäß § 5 TMG:

Inhaber:
Doris Kirschhofer
Seekirchen/Österreich
info@kirschhofer.com

Quelle :Impressum-Generator, Rechtsanwalt für Internetrecht Sören Siebert

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.Haftung für LinksUnser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.UrheberrechtDie durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Stand: 01.01.2018